Once (2006)

Wie oft hat sich der musikliebende Filmfan schon gewünscht, dass es endlich mal einen Film gibt, in dem die tollen Songs die darin vorkommen, ausgespielt werden, ja die Musik gar im Vordergrund steht, ohne dass wir es mit einem Musical der Marke „Moulin Rouge“ zu tun haben? Sicherlich viel zu oft. Aber siehe da, unser Wunsch ist erhört worden!
Da kommt nun „Once“, eine kleine Independent-Produktion aus Irland, völlig unerwartet daher und stellt mal eben die Filmwelt auf den Kopf. Die warmherzige Folk-Romanze hat nicht nur mitreißende Songs mit tollen Texten zu bieten (Glen Hansard und Markéta Irglová musizieren übrigens unter dem Namen The Swell Season auch im wahren Leben miteinander), sondern auch eine wunderbar unaufdringliche (Love-)Story, die einfach „echt“ wirkt. Die Songs begleiten die ganz normalen, sympathischen Typen ein paar Tage lang (mit manchmal etwas störender Handkamera), und mit ihnen die Entwicklung der teils unfertigen, zunächst nur auf der Straße vorgetragenen Lieder zu einer CD-Produktion. Mit der Fertigstellung der CD und der Bannung der mit der Musik ausgedrückten Gefühle auf selbiger, beginnen auch die Protagonisten ihre bisher unfertigen, nur in Gedanken vorhandenen Wege zu gehen. Herrlich unspektakulär, komisch und mit einer wunderbaren Markéta Irglová, die aus dem tollen Laien-Ensemble mit einer erfrischenden Performance herausragt, die an Natalie Portman in „Garden State“ erinnert.
Ein wahres Juwel für alle, die Musik lieben und unnötige Dramatik oder Kitsch hassen. Und in was für einer Welt leben wir überhaupt, in dem an einem Film kritisiert wird, dass „alle nett zueinander sind“?
„Once“ ist ein Geschenk und wenn er tatsächlich zu dem Musikfilm einer ganzen Generation werden sollte, wie es das DVD-Cover verheißt, meinen Segen hat er!

Wertung: 9,5/10.

Dieser Beitrag wurde unter 9.5 / 10, Filmempfehlung, Musik, Romanze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s