Le Mac – Doppelt knallts besser (2010)

Sneak-Nachlieferung!
Süß! ‚Das doppelte Lottchen‘ im Guy-Ritchie-Gewand. (ok, fast!) Eine verspielte Inszenierung, gar nicht mal so französisch, auf Stil getrimmt, auf Kurzweil ausgelegt. Jedoch erfordert Kurzweil im Genre der Gangsterkomödie mehr als nur Verwechslungsgeplänkel. Ein Hit entsteht bei gezieltem, überspitztem, pointiertem Erwartungsbruch. ‚Le Mac – den beknackten Untertitel spar‘ ich mir‘ versagt auf keinen Fall, nur präsentiert er sich cooler als er letztlich ist: Spätestens beim Auftritt der überharten Muttergestalt erblasst der Film zu ungewollltem Klamauk, dessen Abart einen Konzeptbruch verursacht., was wiederum Stilbruch entstehen lässt. Jene Szenen blubbern zwar erst gegen Ende über die Leinwand, was aber grade die vorbildlichen Meisterwerke Guy Ritchies, allen voran ‚Bube, Dame, König, GrAs‘ erst in vollmundigem Glanze erstrahlen lässt. Die kulminierende Zuspitzung auf den finalen Twist gelingt dem ambitionierten, französischen Streifen nicht in aller Breite, dafür sorgte leider eine zu denkbare Auflösung, dessen Potential durchaus noch weitaus galantere Wendungen hätte vertragen können.
Sei es drum. Zweifelsohne macht ‚Le Mac‘ eben wegen des liebevollen Verwechslungsspiels Spaß, verkauft den Zuschauer nicht für dumm, verlangt von ihm aber auch keine ausgeklügelten Künste im Kombinieren der Handlungsstruktur. Allen voran mimt José Garcia glaubhaft die Differenzierung einer nicht zu unterschätzenden Doppelrolle, die zu keiner Zeit WTF-Momente aufblitzen lässt. Auch wenn wahrscheinlich grade das der Film im eigentlichen Sinne provozieren wollte.

Wertung: 6.5 / 10

Dieser Beitrag wurde unter 6.5 / 10, Action, Filmreview, Gangsterfilm, Komödie, Sneak! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s