Archiv der Kategorie: 5.0 / 10

Chernobyl Diaries (2012)

Was gestaltet es sich seltsam einfach, den neuesten Auswurf von »Paranormal Activity«-Regisseur Bradley Parker auseinanderzunehmen. Es wirkt fast so, als stecke ein Wille dahinter eine sarkastische Ader zu bedienen. Ein Wille, der eigens erschaffene Figuren zu dümmlichen Karikaturen abstumpft („Leute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Abenteuer, Action, Filmreview, Horror, Klamauk, Science-Fiction | Kommentar hinterlassen

Tree of Life (2011)

Zwei Fragen trieben mich nach der Sichtung von Malicks neuestem vermeintlichen Meisterwerk mit Oscar-Chancen um: Wie viel Kohle hat Sean Penn wohl für seinen seltsam entrückten 10-Minuten-Auftritt bekommen, in dem er nichts tut als zwei Sätze zu sagen und sinnierend-fragend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Drama, Filmkritik, Melodram | 1 Kommentar

Verblendung (2011)

Es scheint ganz so als hätte David Fincher, einer der Regie-Großmeister der Gegenwart ohne wirkliche Ausfälle, im Regie-Handbuch unter dem Kapitel „Wie man einen europäischen, an sich beinahe makellosen Thriller aufmotzt, damit ihn auch die Amis mögen“ nachgeschlagen, und darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Action, Drama, Filmkritik, Krimi, Thriller | 1 Kommentar

Antichrist (2009)

Diese Kritik enthält Spoiler! Man kann es drehen und wenden, aufdröseln, in Einzelteile zerlegen, zu etwas Neuem zusammenfügen und lose Enden versuchen zu verbinden, indem man interpretiert, demontiert, analysiert und philosophiert, aber Lars von Triers „Antichrist“ ist und bleibt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Drama, Filmkritik, Horror | Kommentar hinterlassen

Barney’s Version (2010)

Sneak! Endlich erhält Paul Giamatti eine vollwertig filmtragende Rolle inmitten eines auf einer literarischen Vorlage fußenden Biopics um den polarisierenden Charakter Barney Panofsky. Endlich kann dem Facettenreichtum eines ambitionierten, bisher weitgehend unterschätzten Schauspielers Tribut gezollt werden und endlich kann womöglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Biopic, Drama, Filmreview, Sneak! | Kommentar hinterlassen

Con Air (1997)

„Sie haben meine Frau getroffen?“ „Ja.“ „Persönlich?“ „Ja.“ „Wenn Sie sie das nächste Mal sehen, sagen Sie ihr, dass ich sie liebe. Sie ist mein Kolibri.“ Danke, liebe „Con Air“-Schreiber für solch sagenhaft tiefsinnigen Dialog, der, neben all den legendären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Action, Filmreview, Thriller | Kommentar hinterlassen

Lolita (1997)

Adrian Lynes Romanadaption „Lolita“ ist einer meiner Lieblings-Hassfilme. Nun, nach wiederholtem Anschauen wage ich mich endlich an ein Review, welches hoffentlich meine ambivalenten Gedanken gegenüber dieses umstrittenen Machwerks auf den Punkt bringt. Zunächst einmal ist Vladimir Nabokovs Romanvorlage aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5.0 / 10, Drama, Filmkritik, Melodram | Kommentar hinterlassen