Archiv der Kategorie: 8.5 / 10

Warm Bodies (2013)

Um es vorweg zu nehmen: Romanvorlage → Off-Kommentar. Ja schon wieder – ein leidiges Thema, das hier und jetzt mal näher beäugt wird, um auch mal der Gefahr der unkritischen Auseinandersetzung vorzubeugen. Selten ist es nämlich nur die Stimme im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Coming-of-Age, Drama, Filmempfehlung, Filmkritik, Märchen, Romanze, Zombies | Kommentar hinterlassen

Vielleicht lieber morgen (2012)

Flüchtige Filmempfehlungen von Freunden sind gefährlich. Attestiert zudem die »Internet Movie Database« [kurz: IMDb] eine sagenumwobene 8.1/10 bei knapp 150000 Bewertungen, pocht mein Interesse hellhörig gegen mein filmisches Lustzentrum. Und fast gleichzeitig tönen die Alarmglocken! Originaltitel: »The Perks of Being … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Coming-of-Age, Drama, Filmreview, Romanze | 1 Kommentar

Total Recall (1990)

Tatsächlich der erhoffte Sci-Fi-Kracher, der nicht weniger zu bieten hat als absolut grenzwertige Over-The-Top-Non-Stop-90’s-Action mit 80’er-Jahre-Fingerspitzengefühl! In Regisseur Paul Verhoevens munterem Gorefest berstet, spritzt und explodiert es an jeder Ecke, dass es nur so kracht! Hier ist nichts düster oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Abenteuer, Action, Fantasy, Filmempfehlung, Filmreview, Science-Fiction | 1 Kommentar

Deconstructing Harry (1997)

Schreibblockaden sprechen meist für sich – oder besser gesagt – würden es gerne. Wenn Harry schreibt, dann schreibt er über Larry und haucht diesem Leben ein. Auch schreibt er über Leslie, lässt ihr Lebendigkeit entwachsen und verschmäht damit zugleich ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Biopic, Coming-of-Age, Drama, Filmempfehlung, Filmreview, Komödie, Satire | Kommentar hinterlassen

Crazy, Stupid, Love. (2011)

Man hätte es wissen müssen, dass sich bei dem Aufgebot an des Schauspielerns äußerst mächtigen Größen wie Gosling, Moore, Stone und Carrell ein originelles Konzept furios selbst verwirklicht, das die üblich eng abgesteckten RomCom-Genre-Grenzen schlicht dekonstruiert. Von Anfang bis hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Coming-of-Age, Filmempfehlung, Filmreview, Komödie, Romanze | Kommentar hinterlassen

Drive (2011)

Ein gelegentlicher Stuntman, der sich als Fahrer bei Raubüberfällen ein bisschen Cash dazu verdient, und es mit einer ganzen Reihe Gangster zu tun bekommt als einer jener Coups schiefgeht. Klingt nach Fast-and-Furious-like Actionfilm mit austauschbaren Charakteren, nebensächlicher Handlung und jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Action, Drama, Filmreview, Gangsterfilm, Thriller | Kommentar hinterlassen

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 (2011)

Ein Patronus für Harry Potter! Möge ein spielerischer Text dem Stigma der als trivial deklarierten Kinder- & Jugendliteratur ein Denkmal verpassen – das Lesen geschieht auf eigene Gefahr. Denn bereits dieser sagenumwobenen Einleitung mitschwingend muss ein Unheil verkündender Zauberstab gebrochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Abenteuer, Action, Fantasy, Filmkritik | 2 Kommentare