Archiv der Kategorie: Filmkritik

Ausführliche Auseinandersetzung mit dem Filmmaterial.

Warm Bodies (2013)

Um es vorweg zu nehmen: Romanvorlage → Off-Kommentar. Ja schon wieder – ein leidiges Thema, das hier und jetzt mal näher beäugt wird, um auch mal der Gefahr der unkritischen Auseinandersetzung vorzubeugen. Selten ist es nämlich nur die Stimme im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.5 / 10, Coming-of-Age, Drama, Filmempfehlung, Filmkritik, Märchen, Romanze, Zombies | Kommentar hinterlassen

Amour (2012)

Ein gutes halbes Jahr ist es her, da begab sich unser geliebter Blog in den verfrühten Winterschlaf. Ausgerechnet ein Werk des als unterkühlten Beobachter geltenden Österreichers Michael Haneke schmilzt nun die unfreiwillig begrabende Schneedecke und bewegt genug, um den Autor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 / 10, Drama, Filmkritik | Kommentar hinterlassen

Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)

Womöglich wird mir mein geschätzter Kollege Max kopfschüttelnd entgegentreten und die fehlenden 2.5 Punkte mit einem eigenen Text versuchen zu ergänzen: Doch aller optischen Superlative zum Trotz, offenbart der zu einem absoluten Klassiker emanzipierte »Alien« einige Schwächen auf einem Terrain, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7.5 / 10, Abenteuer, Action, Filmkritik, Filmreview, Horror, Science-Fiction | 1 Kommentar

The Dark Knight Rises (2012)

Groß und meisterlich sollte er werden, der Schlussakkord zu Chrisopher Nolans fulminanter, einer Wiedergeburt gleichkommender Neubelebung einer in die Grütze gerittenen Legende. Noch größer und meisterlicher als der Vorgänger „The Dark Knight“ von 2008? Mal Tacheles: Wer das wirklich erwartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8.0 / 10, Abenteuer, Action, Drama, Fantasy, Filmkritik, Gangsterfilm, Thriller | 1 Kommentar

Psycho (1960)

Dieser Text ist keine gewöhnliche Kritik. Er handelt von einem filmischen Klassiker, einem Meisterwerk der Filmgeschichte, einem – wenn nicht: DEM Hitchcock. Meine Situation gleicht der eines ehrfürchtigen (Er-)Starrens vor einem gewaltigen Berg, dessen Präsenz sich nach wie vor aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6.5 / 10, Filmkritik, Krimi, Thriller | 5 Kommentare

Chungking Express (1994)

1994 – um dieses Jahr mit nur einem Wort zu beschreiben: Royal. Gemeint ist natürlich der Ko-[nicht-K.O.]-Sieg von Lex Luger und Bret »Hitman« Hart im legendär diskutierten Royal Rumble jenen Jahres… – nicht. Bzw. auch. Perlen der Filmgeschichte erblickten das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7.0 / 10, Drama, Filmkritik, Komödie | Kommentar hinterlassen

Ohne Limit (2011)

Kurz und knapp, so ganz ohne Gehirnkapazität erweiternde Droge: der wohl überschätzteste Film aus dem Jahre 2011. Das ergibt sich aus der einschlägigen, unglaublich wirkenden Positiv-Rezeption, deren Argumente bei ernsthafter Sichtung des Films eigentlich wie eine Farce wirken dürften. Tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2.0 / 10, Action, Filmkritik, Komödie, Thriller | 2 Kommentare